Eckdaten

  • Art Büroetage
  • Lage 78048 Villingen-Schwenningen
  • Kaufpreis 868.100,00
  • Bürofläche ca. 377
  • Baujahr 1972
  • Gesamtfläche ca. 1.077
  • Heizungsart Blockheizkraftwerk
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 24
  • Aufzug ja
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 5113
  • Provision 3,48 %

Immobilie

Diese repräsentative Gewerbe-Immobilie wurde im Jahr 1972 erbaut und im Jahr 2018 aufwendig saniert und bis auf Bodenplatte und Stahlkonstruktion rückgebaut, um auf den Stand von KfW70 gebracht zu werden. Sie befindet sich in gut frequentierter Lage von Villingen, mit optimaler Anbindung an die B33 und zur Autobahn A81. Das Gebäude mit insgesamt 4- Büroetagen befindet sich auf einem ca. 1.877 m² große Grundstück. Die zum Verkauf stehende Etagen mit 377 m² befindet sich im 2 Stockwerk und verfügen über 3 Büroeinheiten, welche langfristig vermietet sind. Im Untergeschoss der Immobilien befindet sich neben den Technikräumen, für jede der 3 Büroeinheiten, ein Kellerraum. Im Außenbereich stehen der Etage insgesamt 12 Außenstellplätze für Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung.

Insgesamt erwirtschaften diese Büroetagen bereits mit den aktuellen Mieten eine attraktive Jahresnettomiete. Eine detaillierte und ausführliche Mietübersicht erhalten Sie selbstverständlich bei konkretem Interesse. Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Lage

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Villingen. Dieser liegt direkt an der B33 und ist die Verbindung zwischen Frankreich, Schweiz und Österreich mit weiterer Anbindung an die A81, was eine optimale Infrastruktur gewährleistet. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Basel, Zürich bzw. Stuttgart.

Villingen-Schwenningen ist Kreisstadt, Hochschulstandort und die größte Stadt im Schwarzwald-Baar-Kreis. Eine Besonderheit ist der Charakter als Doppelstadt, die sich aus zwei großen Stadtteilen und ehemals selbständigen Städten zusammensetzt. Villingen-Schwenningen ist das Oberzentrum der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, dem die Mittelzentren Donaueschingen, Rottweil, Schramberg und Tuttlingen zugeordnet sind. Für die meisten Gemeinden im Schwarzwald-Baar-Kreis übernimmt Villingen-Schwenningen auch die Funktion des Mittelbereichs. Lediglich die Stadt Donaueschingen und die Gemeinden Blumberg, Bräunlingen und Hüfingen gehören zum Mittelbereich Donaueschingen. Außer den allgemeinbildenden Schulen befinden sich im Ortsteil Schwenningen die Hochschule für Polizei (Baden- Württemberg), die Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen und ein Standort der Hochschule Furtwangen University (6.000 FH und DHBW-Studenten). Das neue Klinikum mit 2.900 Mitarbeitern hat 2013 eröffnet.

Ausstattung

– Video- Türsprechanlage
– Fensterüberwachung
– Transpondersystem an den Büroeingängen und der Haupttüre
– Kunststofffenster 4- fach Verglast
– Bürotüren aus Glas
– Feinputz an den Wänden
– Haupttrennwände Büro F90
– Bodenbeläge: Vinyl, Teppich und Fliesen
– Abgehängte Decken mit Dimmbaren LED- Feldern
– WC Damen & Herren in jeder Büroeinheit
– Teeküche in jeder Büroeinheit
– Aufzug von KONE
– Jalousien elektrisch
– Heizung: BHKW+Gastherme
– 3 Kellerabteile
– 12 Außenstellplätze
– 1 Garagen

DV Verkabelung

Energieausweisangaben

  • Enerigeausweistype Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 75 KWh(m²*a)
  • Energieausweis erstellt am 22.01.2019
  • Energieausweis gültig bis 21.01.2029
  • Heizungsart Blockheizkraftwerk
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld